Stimme der Gehörlosen

(Bild: Simon Koy)

Julia Probst ist eine mutige, junge Frau. Die Gehörlose kämpft für die Belange behinderter Menschen - inbesondere Internet als Bloggerin und über Twitter, wo sie als @EinAugenschmaus über 23 000 Follower hat. Jetzt will sie für die Piraten in den deutschen Bundestag. 

Ich habe Julia anfangs Dezember in München getroffen und unter anderem erfahren, wie ihr Handy, Internet und Soziale Medien den Weg in die Freiheit öffneten. 

Lies selbst (PDF) 

Sonntagszeitung vom 30.12.2012